In jeder Hinsicht ein monumentales Vorhaben, herausgekommen ist ein spannendes, unterhaltsames Programm. Der Kammerchor Josquin des Préz … scheint für die Interpretation dieser Werke nachgerade prädestiniert.
Leipziger Volkszeitung, 12/2004

Thematische Konzeption

Jedem Projektkonzert liegt ein Thema zugrunde, welches sich aus Josquins Biografie, zeitgeschichtlichen Aspekten oder einem besonderen Werk ergibt.

Zugleich wird das musikalische Umfeld beleuchtet, so dass ein lebendiges Bild der Zeit, in der Josquin wirkte, entstehen kann.
Darüber hinaus werden Werke späterer Jahrhunderte bis zur Gegenwart ausgewählt, die einen Bezug zu Josquin erkennen lassen: Denn alle nachfolgenden Generationen haben sich mit diesem bedeutenden Komponisten der Renaissance auseinandergesetzt.
Vielfalt ist zudem durch die Verbindung geistlicher und weltlicher Literatur, wechselnde Konzertorte und Interpreten sowie die Einbeziehung von Lesungen und Vorträgen geboten. Die meisten Konzerte finden in der Leipziger Thomaskirche statt, gestaltet vom Kammerchor Josquin des Préz. Renommierte Instrumentalensembles und Solisten wie das Bläser-Collegium Leipzig, Thomasorganist Ullrich Böhme oder das Leipziger Concert bereichern den Ensemblegesang.

Einen Überblick über die Vielfalt der Konzerterlebnisse erhalten Sie im Konzertarchiv.

Das Projekt der Gesamtaufführung des Werkes von Josquin des Préz findet auf Basis neuester musikwissenschaftlicher Erkenntnisse statt und wird in enger Zusammenarbeit mit den Editoren der „New Josquin Edition", insbesondere dem Chefeditor Willem Elders realisiert. Für einen Großteil der Kompositionen wird die 1987 begonnene kritische Neuedition (Josquin des Préz. New Edition of the Collected Works, hrsg. von W. Elders u. a., Utrecht 1988 ff.) verwendet, bei noch nicht publizierten Stücken wird die zwischen 1921 und 1969 entstandene (alte) Gesamtausgabe der Werke Josquin des Préz' (Werken van Josquin des Prés, hrsg. von A. Smijers, fortgeführt von M. Antonowycz und W. Elders, Amsterdam/Leipzig 1921–1969) genutzt.

Zum Kammerchor Josquin des Prez Josquin – das Finale