35. Projektkonzert - Musikalische Duelle

2. September 2017, Peterskirche zu Leipzig

The Playfords
Ensemble all improvviso

Josquin des Préz:
Mon mary m’a diffamée, dreistimmige Chanson, NJE 27.27
A l’heure, vierstimmige Chanson, NJE 28.1
Comment peut avoir joye / Wohlauff gut Gsell, vierstimmige Chanson, NJE 28.7
Bergerette savoysienne, vierstimmige Chanson, NJE 28.6
Douleur me bat, fünfstimmige Chanson, NJE 29.4

Bartolomeo Tromboncino:
A la Guerra, Frottola zu 4 Stimmen
Ostinato vo seguire, Frottola zu 4 Stimmen
Su su leva, Frottola zu 4 Stimmen

Filippo Azzaiolo: Chi passa per sta strada, Frottola zu 4 Stimmen

35. Projektkonzert - Musikalische Duelle

Unsere Improvisations-Spezialisten ließen den Funken überspringen! Im Nachtkonzert im stimmungsvollen Ambiente der Peterskirche warfen sich die beiden erstklassigen Ensembles die Melodien zu und verbanden Geschmack mit Spontanität. die Echtzeit-Musizierpraxis der Renaissance wurde mit Diminutionen, Verzierungen, spontanen Ideen und groovigen Bässen zu "Schlagern" und beliebten Melodien früherer Jahrhunderte lebendig - und das begeisterte Publikum erklatschte sich diverse Zugaben.

Improkonzert Peterskirche 2.9. 17(c)-Tom-Fichtner

Zum Kammerchor Josquin des Prez